Bisherige Veranstaltungen unserer Apotheke

DarmNahrung_April_2017_ArchivWeb Heilfasten_Maerz_2017_ArchivWeb
Anzeige_Okt_Nov_WEB_720breit
Anzeige_Juli_August_WEB_720breit
Anzeige_Juni_Juli_WEB_720breit
Gesamttermin_0_WebSize
VortragDrPauli2016Web
VortraegeJan2016_Web_Archiv VortraegeFeb2016_Web_N_Archiv
 Image10_nm
Link51_nm
Link54_nm
Link55_nm
Image14_nm
Link49_nm

Kurs:  Leberfasten nach Dr. Worm
Dr. Detlef Meyer-Gies und Dipl. oec. troph. Cornelia Sampers in der Bresges' Apotheke

Fragen Sie uns gerne nach weiteren Informationen

Link47_nm Link48_nm
Link50_nm

Vortrag:
Schmerz lass nach - ein Vortrag zur ganzheitlichen Schmerzbehandlung
Dr. Rolf Wlasak und Dr. Sylvia Pauli, Meerbusch

6. März 2014, 19.30 Uhr in der Bresges' Apotheke

Die Referenten gaben einen Überblick sowie spezielle Einblicke in die verschiedenen Methoden der Schmerzbehandlung bei diversen Schmerzerkrankungen. Diese umfassten schulmedizinische, insbesondere orthopädische, sowie alternative Behandlungsmethoden. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Möglichkeiten der Behandlung durch Akupunktur gelegt. Als Pionier der Implantat-Akupunktur berichtete Herr Dr. Wlasak über deren Einsatz bei der Parkinson-Erkrankung und dem Restless Legs Syndrom.

Herr Dr. med. Rolf Wlasak und Frau Dr. med. Sylvia Pauli sind promovierte Fachärzte für Allgemeinmedizin und Orthopädie. In der Fachpraxis von Herrn Dr. Wlasak können die beiden Ärzte durch die fachärztliche Kompetenz sowie die verschiedenen biologischen  und ganzheitlichen Methoden aus dem Bereich der Naturheilverfahren wirkunksvolle Therapien anbieten - für Erkrankungen, die sich mit "Schulmedizin" alleine nicht ausreichend bessern lassen.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse.

Link43_nm

Vortrag mit Demonstration:
Herzstillstand...was tun? Jeder kann helfen
Dr. Rolf Wlasak und Hans Adam Wellenreuther

19. November 2013, 19.00 Uhr in der Bresges' Apotheke

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, welche in einem Notfall helfen möchten. Ein AED-Gerät (AED=Automatische elektrische Defibrillation) findet sich an Flughäfen, Bahnhöfen, Einkaufszentren... und jetzt auch bei uns im Vitalzentrum. Jeder Laie kann mit Hilfe eines AED ein Menschenleben retten. Die Referenten geben in dem Vortrag mit Demonstration handfeste Tipps für das erhalten im Notfall und die Verwendung des AED-Geräts.

Herr Dr. med. Rolf Wlasak ist promovierter Facharzt für Allgemeinmedizin. Er war selbst in der Notfallmedizin tätig und führt jetzt die Privatpraxis für ganzheitliche Medizin im Vitalzentrum Meerbusch. Er ist Spezialist im Bereich der Akupunktur und Pionier auf dem Gebiet der Implantat-Akupunktur. Herr Hans Adam Wellenreuther hat jahrzehntelange Erfahrung in der Betreuung von Notfalltrainings und Notfallausrüstungen. Er ist Rettungsassistent und Dipl. Rettungssanitäter sowie Inhaber Der Firma Rescuewell, Waibstadt.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse.

Link22_nm

Vortrag:
VENENLEIDEN
Dr. med. Alex Tavaghofi, Düsseldorf

Dienstag, 14. Mai 2013, 19.30 Uhr in den Räumen der Bresges' Apotheke

Folgende Vortragsinhalte wurden behandelt:

Venenleiden - schmerzende Beine, Krampfadern, Besenreiser

  • Krampfadern
  • Besenreiser
  • Lymphstau
  • Durchblutungsstörungen
  • Reiterhosen
  • Cellulitis
  • Entstehung von Krampfadern und Besenreisern
  • Ursachen und Vorbeugung
  • Behandlungsmöglichkeit ohne große Operation (EVP)
Link21_nm

Vortrag:  Schmerz lass nach...
Ein Vortrag zur ganzheitlichen Schmerzbehandlung
Dr. Rolf Wlasak und Dr. Sylvia Pauli, Meerbusch

31. Januar sowie 26. Februar 2013, 19.30 Uhr in der Bresges' Apotheke

Die Referenten gaben einen Überblick sowie spezielle Einblicke in die verschiedenen Methoden der Schmerzbehandlung bei diversen Schmerzerkrankungen. Diese umfassten schulmedizinische, insbesondere orthopädische, sowie alternative Behandlungsmethoden. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Möglichkeiten der Behandlung durch Akupunktur gelegt. Als Pionier der Implantat-Akupunktur berichtete Herr Dr. Wlasak über deren Einsatz bei der Parkinson-Erkrankung und dem Restless Legs Syndrom.

Herr Dr. med. Rolf Wlasak und Frau Dr. med. Sylvia Pauli sind promovierte Fachärzte für Allgemeinmedizin und Orthopädie.
In der Fachpraxis von Herrn Dr. Wlasak können die beiden Ärzte durch die fachärztliche Kompetenz sowie die verschiedenen biologischen und ganzheitlichen Methoden aus dem Bereich der Naturheilverfahren wirkunksvolle Therapien anbieten - für Erkrankungen, die sich mit "Schulmedizin" alleine nicht ausreichend bessern lassen.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse

Link42_nm

Vortrag:
Schüßler Salze - Die Salze des Lebens
Simone Dahlmann-Buscher, Wuppertal

Donnerstag, 17. Januar 2013, 19.30 Uhr im Haus Broicherdorf in Kaarst

Gemeinsam mit der Ritter-Apotheke von Herrn Apotheker Timo Janßen und der Kolpingsfamilie Kaarst veranstalteten wir den Vortrag "Schüßler Salzer - Die Salze des Lebens" im Haus Broicherdorf in Kaarst.

Der Vortrag gab einen Überblick über die zwölf Schüßler Salze und informierte über deren mögliche Anwendungsgebiete - besonders im Zusammenspiel -, sowie daraus resultierende Therapiemöglichkeiten in Form von Kuren. Auch für bereits Bewanderte waren im Vortrag viele hilfreiche Informationen und Tipps enthalten.

Frau Simone Dahlmann-Buscher, die als Referentin kurzfristig für Frau Heilpraktikerin Marion Pott eingesprungen ist, hat seit über 25 Jahren Erfahrung in Ihrem Beruf als Heilpraktikerin. Sie ist langjährige Referentin für Homöopathie und Biochemie nach Dr. Schüßler und führt seit 1986 ihre eigene Praxis in Wuppertal.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse.

Link45_nm

Vortrag:
ZAHNIMPLANTATE - Was ist wichtig?
Dr. med. Dr. med. dent. Wolfgang Schmüdderich, Meerbusch

Donnerstag, 22. November 2012, 19.30 Uhr in den Räumen der Bresges' Apotheke

Unter Anderem wurden mögliche Methoden und Materialien vorgestellt, die bei der Implantation verwendet werden. Es wurde auch die Planung einer Implantation sowie mögliche Wechselwirkungen mit Arzneimitteln besprochen.

Der Referent Herr Dr. med. Dr.med. dent. Wolfgang Schmüdderich ist Facharzt für Mund-, Gesichts- und Kieferchirurgie und führt seine Praxis in Meerbusch-Lank.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse.

Link40_nm

Vortrag: 
VENENLEIDEN - Schmerzende Beine, Krampfadern
Dr. med. Alex Tavaghofi, Düsseldorf

Donnerstag, 5. Juli 2012, 19.30 Uhr in den Räumen der Bresges' Apotheke

Folgende Vortragsinhalte wurden behandelt:

Venenleiden (Volkskrankheit Nr. 1) – Das schmerzende Bein, Krampfadern

  • Krampfadern
  • Besenreiser
  • Lymphstau
  • Durchblutungsstörungen
  • Reiterhosen
  • Cellulitis
  • Entstehung von Krampfadern und Besenreisern
  • Ursachen und Vorbeugung
  • Behandlungsmöglichkeit ohne große Operation (EVP)

Der Referent Herr Dr. med. Alex Tavaghofi ist Facharzt für Chirurgie und Phlebologie (Venenheilkunde) und führt die Privatpraxis-Ambulanzklinik für Venenleiden auf der Schadowstr. 42 in Düsseldorf. Er ist Erfinder der weltweit bekannten venenerhaltenden Behandlungsmethode "Externe Valvuloplastie" (EVP) und Experte für Venenklappenersatz, Minichirurgie und Mikroverödung von Besenreisern.

Image25_nm

Infoabend:
DAS BODYMED-PROGRAMM
Dr. med. Detlef Meyer-Gies, Meerbusch

Donnerstag, 1. März 2012, 19.30 Uhr in den Räumen der Bresges' Apotheke

An diesem Infoabend gab der Referent Detailinformationen, wie Sie mit Hilfe des ärztlich betreuten Bodymed-Programms Ihr Wohlfühlgewicht erreichen können unter und mittels gleichzeitiger Optimierung Ihres Stoffwechsels. Es wurden Informationen über den möglichen Ablauf, die einzusetzenden Bodymed-Produkte sowie die Kosten der der ärztlichen Betreuung gegeben.
Dieser Abend sollte eine unverbindliche Informationsmöglichkeit für Interessierte an dem Bodymed-Gewichtsreduktionsprogramm darstellen.

Image24_nm

Vortrag mit Anleitung:
DIE GESUNDE BODYMED-HEILFASTENKUR
Dr. med. Detlef Meyer-Gies, Meerbusch

Donnerstag, 23. Februar 2012, 19.30 Uhr in den Räumen der Bresges' Apotheke

Der Weg zur Wiedererlangung Ihres Wohlbefindens führt durch den Magen. Mit der gesunden Bodymed-Heilfastenkur können Sie den Ernährungsballast abwerfen und Ihr Magen-Darm-System entlasten, säubern und gleichzeitig die Darmflora wieder optimal aufbauen – sozusagen „Frühjahrsputz“ für Ihren Körper.

Der Referent gab Hintergrundinformationen und Anleitung, wie Sie unter anderem mit der Anwendung von Bodymed-Produkten eine gesunde Heilfastenkur durchführen können.

Image23_nm

Vortrag:
DAS BODYMED-ERNÄHRUNGSKONZEPT
Dr. med. Detlef Meyer-Gies, Meerbusch

Donnerstag, 2. und 9. Februar 2012, 19.30 Uhr in den Räumen der Bresges' Apotheke

Aufgrund der grossen Resonanz wurde der Patientenvortrag zweimal gehalten. Neue Erkenntnise der Ernährungslehre (LOGI) sowie das Ernährungskonzept nach Bodymed wurden vorgestellt.

Der Referent Herr Dr. med. Detelef Meyer-Gies ist Facharzt für Neurologie und Psychatrie, Ernährungsmediziner und Männerazt (cmi). Er führt seine Praxis im Vitalzentrum auf der Düsseldorfer Str. 77 in Meerbusch-Büderich.

Wir danken herzlich für das grosse Interesse.

Link17_nm

Vortrag:
DIABETISCHE AUGENERKRANKUNGEN
Priv.-Doz. Dr. med. Tobias Stupp, Meerbusch

Dienstag, 15. November 2011 in der Bresges´ Apotheke

Am Dienstag, den 15. November 2011, luden wir anlässlich des Weltdiabetestages (Montag, 14. November 2011) ein zum abendlichen Vortrag mit dem Titel "Diabetische Augenerkrankungen" in der Bresges´ Apotheke. Mögliche Augenerkrankungen infolge einer Diabeteserkrankung sowie heute bekannte augenärztliche Therapien wurden vorgestellt und erklärt.

Der Referent Augenarzt Privatdozent Dr. med. Tobias Stupp führt mit seinem Kollegen Augenarzt Dr. med. Carl Marcus Drodofsky eine Augenarztpraxis auf der Dorfstrasse in Meerbusch-Büderich.

Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich für das große Interesse an einem solch speziellen Thema sowie die rege Diskussion im Anschluss an den Vortrag.

Vortrag: 
VENENLEIDEN
Dr. med. Alexander Tavaghofi

Samstag, 30. Juli 2011 in der Bresges´ Apotheke

Am Samstag, den 30. Juli 2011, 15.00-17.30 Uhr, veranstaltete das Patientenforum Meerbusch in Bresges´ Apotheke einen Vortragsnachmittag rund um das Thema Venen unter dem Titel:
VENENLEIDEN - Krampfadern, Besenreiser und deren Behandlungsmöglichkeiten.
Unter anderem wurde die seit langem erfolgreiche vom Referenten erfundene Methode der Venenklappenkorrektur bzw. des -ersatzes (Externe Valvuloplastie - EVP) vorgestellt. Der Referent Dr. med Alexander Tavaghofi ist Facharzt für Chirurgie und Venenheilkunde und führt seine Praxis-Ambulanzklinik seit 1983 in der Schadowstraße in Düsseldorf.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Interesse aller Besucher und die interessanten gestellten Fragen.

Link18_nm

Vortrag: 
Patientenverfügung
Dr. med. Jörg Eisert

28. Juni sowie 21. Juli 2011 in der Bresges´ Apotheke

Am Dienstag, den 28. Juni sowie als Zusatztermin am Donnerstag, den 21. Juli 2011, um 19.30 Uhr in der Bresges´ Apotheke hielt der Allgemeinmediziner Herr Dr. med. Jörg Eisert aus Meerbusch-Büderich Patientenvorträge zum Thema PATIENTENVERFÜGUNG.

Aufgrund der großen Resonanz auf den ersten Vortragstermin vom 28. Juni haben wir uns sehr gefreut, den Zusatztermin anbieten zu können.

Für Ihr reges Interesse sowie die zahlreichen interessanten Fragen möchten wir uns recht herzlich bedanken.

 

  • Medikament vorbestellen
  • Newsletteranmeldung
  • Notdienst

Medikamentenvorbestellung

Bestellen Sie Medikamente zur Abholung vor. So haben wir diese vorrätig und Sie vermeiden unnötige Wartezeiten. In unserem Shop sehen Sie alle verfügbaren Medikamente und können Ihre Reservierung/Bestellung abschließen.

Keine Haftung für Fehler. Alle Abbildungen ähnlich. Die Angebote gelten solange der Vorrat reicht und werden in haushaltsüblichen Mengen angeboten. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und als unverbindliche Preisempfehlung der A-plus Service GmbH. Alle Angebote gültig vom 1.12.2017 bis 31.12.2017.
* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
** Unser regulärer Verkaufspreis

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.