Service

Sie haben ein gesundheitliches Problem oder wollen sich informieren? Bei uns finden Sie mehrere Beiträge zu verschiedenen Gesundheitsthemen.

Gerne stehen wir für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Hier können Sie uns kontaktieren.

 

Unsere Serviceleistungen im Überblick

 

Wir verleihen:

  • Babywaagen
  • Inhaliergeräte (Pari-Boy)
  • Milchpumpen (Medela)

Wir messen/Überprüfen:

  • Blutdruck
  • Blutzucker, Langzeitblutzucker
  • Body-Mass-Index (BMI)
  • Venenmessung (Beinvenen)
  • Cholesterinwerte
  • Hauttyp
  • Knochendichte (aktionsweise)
  • Reiseapotheke

Zusatzleistungen für unsere Kunden:

  • Aktionstage/-wochen
  • Anfertigung individueller Rezepturen
  • Auflistung Ihrer Rezeptzuzahlungen
  • Bargeldlose Zahlung (EC-Karte)
  • Behindertengerechter/ebenerdiger Zugang
  • Botendienst im Rahmen der gesetzl. Vorschrift
  • Entsorgung von Altarzneien
  • Geschenkgutscheine
  • Informationsschriften
  • Interaktionscheck
  • Internationale Arzneimittel
  • KFZ-und Betriebsverbandkästen/Neufüllung (nach DIN)
  • Bresges' Kundenkarte
  • Medikamentenvorbestellung
  • Medizinische Recherchen
  • Parkplatz
  • Prüfung der Arzneimittel auf Verträglichkeit und Wechselwirkungen
  • Vorträge zu gesundheitlichen Themen in der Apotheke

Wir sprechen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Polnisch
  • Türkisch
  • Russisch

Wir beraten Sie ausführlich zum Thema:

  • Allergie
    In unserer Apotheke erhalten Sie nicht nur Arzneimittel gegen Allergiesymptome. Wir bieten auch Pollenflugkalender, Broschüren und Informationsmaterial und eine kompetente Allergieberatung.
  • Angst
    Die Therapie von Angsterkrankungen ist für Betroffene und Angehörige oft der einzige Weg zurück in ein normales Leben. Wir bieten ausführliches Informationsmaterial zum Thema Angst und Therapien von Angsterkrankungen. Darüber hinaus lassen wir Sie nicht allein und betreuen Sie während Ihrer Therapie.
  • Arzneimittel und Straßenverkehr
    In Deutschland existieren ca. 85.000 Arzneimittel, 13.500 Marken und 2.750 Wirksubstanzen. Gerade im Straßenverkehr kann eine Einschränkung schnell lebensgefährlich werden, weshalb eine kompetente Beratung unerlässlich ist. Vertrauen Sie auf Ihr Apothekenteam.
  • Asthma
    Wir bieten Hilfe bei verschiedenen Arten von Asthma. Egal, ob allergisch oder nicht-allergisches Asthma, wir unterstützen Sie: Notfallplan, Tagebuch, Peak-Flow-Meter zur Atemluftmessung und ausführliches Informationsmaterial. Zusätzlich betreuen wir Sie bei Ihrer Therapie.
  • Auge
    Es gilt als das wichtigste Wahrnehmungsorgan, das uns Menschen durch den Alltag begleitet. Probleme mit den Augen können ernsthafte Beeinträchtigungen bedeuten. Deshalb vertrauen Sie auf unsere Augenfachberatung.
  • Blasenschwäche
    Für viele ist Blasenschwäche immer noch ein Tabuthema. Wir helfen Ihnen diskret mit Blasenschwäche umzugehen und mit Pflegemitteln Ihren Alltag zu meistern.
  • Bluthochdruck
    Immer mehr Menschen leiden an Bluthochdruck. Anfänglich meist unbemerkt, entwickeln sich mit der Zeit zahlreiche Symptome (z.B. Kopfschmerz, Schwindel, Übelkeit, Nasenbluten, Abgeschlagenheit, Schlaflosigkeit bis hin zu Luftnot bei Belastung, Angina pectoris oder Sehstörungen). Neben einer kompetenten Beratung und Medikamenten, bieten wir auch den Verleih von Blutdruckmessgeräten oder messen Ihren Blutdruck gleich bei uns in der Apotheke.
  • Cholesterin
    Ein zu hoher Cholesterinspiegel fördert die Gefäßverkalkung und wird oft unterschätzt. Wir helfen Ihnen bei der Erkennung, der richtigen Ernährung und bei der Linderung der daraus resultierenden Arteriosklerose.
  • Das Herz
    Die Gesundheit des Herzens ist für uns überlebenswichtig. Wir unterstützen Ihr Herz: Aktionen zum Thema Herzgesundheit, Erfassung Ihrer Risikowerte für Herzerkrankungen und Informationsmaterial.
  • Demenz
    Demenz ist eine diagnostizierbare Alterserkrankung des Gehirns, die vor allem das Kurzzeitgedächtnis, aber auch das Denkvermögen, die Sprache, die Motorik und bei einigen Formen auch die Persönlichkeitsstruktur betrifft. Egal ob Betroffener oder Angehöriger: Unserer Apothekenteam berät Sie ausführlich, wie Sie damit umgehen und welche kleinen Hilfsmittel den Alltag erleichtern.
  • Depression
    Ein Stimmungstief kann jeden Menschen treffen. Betroffene kommen meist ohne außenstehende Hilfe nicht aus Ihrer Zwangslage heraus. Wir als Apotheke stehen beratend und unterstützend in jeder Lebenslage zur Verfügung.
  • Diabetes
    Auch wenn die Folgen von Diabetes oft über lange Zeit nicht spürbar sind, sollten Sie die Folgen nicht unterschätzen. Wir bieten neben den gängigen Medikamenten auch Blutzuckermessgeräte (auch zum Ausleihen), Einweisungen in die Blutzuckermessung und Selbstkontrolle, Notfallsets, Überprüfung und Vervollständigung der Hausapotheke und messen Ihren Blutzuckerspiegel auch bei uns in der Apotheke.
  • Durchfall
    Durchfall ist eine häufig vorkommende Gesundheitstörung, die schnell zu Flüssigkeitsverlust führt. In unserer Apotheke finden Sie kurzfristig Hilfe und wir beraten Sie, wann es akut wird und Sie einen Arzt aufsuchen sollten.
  • Fußpilz
    Jeder dritte Bundesbürger leidet unter Pilzinfektionen an den Füßen und/oder den Zehennägeln. Bei uns erfahren Sie, welches Mittel für Sie geeignet ist, wie Sie es anwenden und weiteren Infektionen vorbeugen. Wir bieten neben Produkten zur Fußpflege auch Waschmittel für Textilien (z. B. für Strümpfe, Handtücher und Badezimmervorleger), Puder oder Spray zur Desinfektion von Füßen und Schuhen.
  • Gesund und schlank
    Bei der Vielzahl an Ernährungsvarianten und Diäten ist es schwer, die für sich passende zu finden. Dabei ist es nicht schwer mit ein wenig Disziplin und einer individuell angepassten Methode sich gesund zu ernähren oder Gewicht zu reduzieren. Wir helfen Ihnen dabei, beraten Sie diskret, bestimmen Ihren Body-Mass-Index (BMI) und messen Ihr Körperfett.
  • Gicht
    Gicht ist eine Stoffwechselerkrankung, die starke Gelenksbeschwerden verursacht. Wir unterstützen die Vorbeugung neuer Gichtanfälle oder die Minderung der Beschwerden, durch eine ausführliche Beratung zum Thema Gicht und der dazugehörigen Ernährungsumstellung. Speziell zur Diät bei Gicht erhalten Sie in unserer Apotheke Lebensmittel-Tabellen, die Ihnen die Ernährungsumstellung.
  • Harnwegsinfektion
    Bei einer Harnwegsinfektion ist es wichtig schnell zu handeln, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern. In unserer Apotheke erhalten Sie therapeutisch wirksamen Tee, Zusatz für Sitzbäder, und Intimwaschlotionen.
  • Hausapotheke
    Die meisten Unfälle passieren zuhause, und auch im Urlaub ist eine gesundheitliche Einschränkung unangenehm. Egal ob Sie eine neue Haus- oder Reiseapotheke benötigen, Ihre alte überprüfen lassen möchten, oder mit einer Checkliste sich selbst einen Überblick verschaffen wollen - wir sind Ihr Ansprechpartner.
  • Haut
    Die Haut ist jeden Tag vielen Strapazen ausgesetzt. Liegt eine gesundheitliche Einschränkung vor, wird sie noch mehr belastet. Wir bestimmen zuverlässlig Ihren Hauttyp und helfen Ihnen bei der entsprechende Pflege - egal, ob Krankheit, Hautproblem oder normale Pflege.
  • Heuschnupfen
    Etwa 15% der Bevölkerung leiden an Kopfschmerzen, Brennen und Jucken der Augen, Kratzen in der Nase und im Rachenraum oder Schlimmeren. Ist der Heuschnupfen erstmal erkannt, bleiben Ihnen zahlreiche Möglichkeiten die Symptome zu bekämpfen, lindern oder vorzubeugen. Unser Erfahrung, Tipps und der Pollenflugkalender unterstützen Sie in der Heuschnupfensaison.
  • Homöopathie
    Die Behandlung harmloser Erkrankungen durch die alternative Therapieform erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Aber auch diese Behandlungsmethode wirkt falsch angewendet nicht. In unserer Apotheke erhalten Sie eine Vielzahl an Produkten, Haus- und Reiseapotheken und eine umfangreiche und kompetente Beratung. Selbst individuell gefertigte homöopathische Mittel sind für uns kein Problem.
  • Hämorrhoidalleiden
    Probleme in der Analregion sind für viele Menschen ein Tabuthema. Oft ist auch der Weg zum Arzt unerlässlich. Bei uns erhalten Sie Ernährungstipps, Sitzbäder, feuchtes Toilettenpapier, Salben oder Sauerkrautsaft, um Ihr Leiden zu mindern.
  • Impfempfehlungen
    Impfungen sind die beste Präventionsmaßnahme, um Krankheiten vorzubeugen. Es ist ratsam seinen Impfstatus regelmäßig prüfen zu lassen, was wir gerne für Sie übernehmen. Bringen Sie dazu Ihren Impfausweis bei Ihrem nächsten Apothekenbesuch mit und legen Sie ihn uns vor! Zusätzlich erhalten Sie auch Übersichten, wann welche Impfung gemacht oder aufgefrischt werden muss.
  • Inkontinenz
    Für viele Menschen ist die oft das voranschreitende Alter begleitende Inkontinenz immer noch ein Tabuthema. Wir gehen diskret mit Ihrem gesundheitlichen Problem um und ermöglichen Ihnen, Ihren Alltag wieder so normal wie möglich zu erleben.
  • Kinderwunsch und Verhütung
    Neben den gängigen Produkten zur Verhütung bietet unsere Apotheke unterstützende Hilfsmittel (z.B. Tees, Fertilitätstester, Nahrungsergänzungsmittel), um schwanger zu werden. Wir wissen, welches Produkt für Sie geeignet ist und führen auch Schwangerschaftstests durch.
  • Kopfläuse
    In unserer Apotheke erfahren Sie, woran Sie merken, dass sich Läuse eingenistet haben und wie Sie sie zuverlässig wieder loswerden. Bei uns bekommen Sie alles: Läusemittel, Kämme und Spezialwaschmittel.
  • Kopfschmerz
    So vielfältig wie Kopfschmerzen sind, sind auch ihre Auslöser. Unser kompetentes Apothekenteam hilft Ihnen dabei, Ihren Schmerz zu identifizieren, die Ursache zu finden und gezielt Ihren Kopfschmerz gezielt zu vermindern.
  • Kopfschuppen
    Schuppen sind nicht nur ein ästhetisches Problem, sie können auch Begleiterscheinung einer ernsthaften Hauterkrankung oder Pilzbefall sein. In unserer Apotheke erhalten Sie die richtigen Pflegeprodukte, die Ihre Kopfhaut schonen und pflegen.
  • Kosmetik
    Wir sind Ihr Spezialist, wenn es um apothekenexklusive oder Naturkosmetik geht. Unsere Mitarbeiter sind geschult und finden für Sie das richtige Produkt. In unserer Apotheke erhalten Sie auch Hautberatungen und Kosmetikanwendungen. Machen Sie mit uns einen Termin aus!
  • Laktoseintoleranz
    In Deutschland sind etwa 20% der Menschen von einer Milchzuckerunverträglichkeit betroffen. Wir helfen Ihnen, Ihre Ernährung an die ungewohnte Situation anzupassen und beim Führen eines Tagesbuches.
  • Mikronährstoffe
    Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden unverzichtbar, ein Mangel hat Folgen. In unserer Apotheke erfahren Sie, welche Mikronährstoffe es gibt und wie Sie am besten Ihre Defizite ausgleichen.
  • Migräne
    Migräne ist nicht nur Kopfschmerz, sondern geht oft mit weiteren Begleiterscheinungen wie z.B. Übelkeit, Schwindel und/oder Lichtempfindlichkeit einher. So vielfältig wie die Symptome, können auch die Ursachen sein. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und unser Fachwissen.
  • Nahrungsergänzungsmittel
    Eine Erkrankung oder Mangelernährung, kann vielfältige Auswirkungen auf das Wohlbefinden haben. Ist ein Mangel erkannt, können Sie durch gezielte Ernährung und den Ausgleich bei der Ernährung ernsthafte Schäden vermeiden. Wir sind spezialisiert auf Ihre gesunde Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel.
  • Neurodermitis
    Die Entzündungsschübe der Haut sind unangenehm und gerade für Kinder ist der Juckreiz eine Qual. Viele Faktoren beeinflussen den Ausbruch und die Stärke der Schübe. In unserer Apotheke erhalten Sie Salben, Lotionen, Arzneimittel und individuell angefertigte Rezepturen zur Linderung der Symptome.
  • Osteoporose
    Allein in Deutschland leiden rund sechs Millionen Menschen an Osteoporose, wobei fast ausschließlich Frauen betroffen sind. Wir unterstützen Sie bei der richtigen Ernährung und welcher Sport sinnvoll und hilfreich ist.
  • Pflanzliche Arzneimittel
    Bereits in der Vergangenheit setzten Mediziner erfolgreich pflanzliche Arzneimittel für verschiedenste Behandlungen ein. Auch heute setzen immer mehr Menschen auf die Heilkräfte der Natur und schätzen ihre Natürlichkeit. Unser Apothekenteam ist gezielt geschult und hilft Ihnen mit Wissen und Erfahrung weiter.
  • Prostata
    Die meisten Männer suchen den Urologen erst dann auf, wenn irgendetwas nicht mehr stimmt. Um aber weiteren ernsthaften Erkrankungen vorzubeugen, ist es ratsam auf seine Gesundheit zu achten und Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen. Unsere Apotheke bietet eine spezielle Beratung für Männer mit Prostataproblemen, um die Ernährung auf die Bedürfnisse und ballaststoffreich umzustellen.
  • Prämenstruelles Syndrom
    Viele Frauen spüren die Schwankungen im Hormonhaushalt, die die Beschwerden vor der Menstruation auslösen. Das beeinflusst nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch die Leistungsfähigkeit. Wir helfen Ihnen mit Tees, Arzneimitteln und zahlreichen Tipps, die Beschwerden zu lindern.
  • Reiseapotheke
    Gerade im Urlaub sind Erkrankungen oder Verletzungen nicht nur lästig, sondern auch ein Risiko. Besonders für Kinder oder im Ausland ist es schwierig sich schnell und unkompliziert Hilfe zu verschaffen. Wir überprüfen Ihre Reiseapotheke und weisen Sie auf gesundheitliche Besonderheiten des Reiselandes hin.
  • Reiseimpfungen
    Sie sollten rechtzeitig vor dem Reisebeginn Ihren Impfschutz überprüfen lassen. Gerade im Ausland herrschen andere Hygiene- und Gesundheitsbedingungen, wodurch schnell das Immunsystem geschwächt werden kann und eine ernsthafte Bedrohung für eine gefährliche Erkrankung besteht. Wir prüfen, ob Ihr Impfschutz aktuell ist und wissen, in welchem Reiseland, welche Impfung sinnvoll ist.
  • Rheuma
    Rheuma ist keine Alterserscheinung. Es gibt verschiedene Therapiemöglichkeiten, um den Krankheitsverlauf des Bewegungs- und Stützapparates positiv zu beeinflussen. Unsere Apotheke hilft Ihnen dabei, Ihre Ernährung umzustellen, berät Sie zum Thema pflanzliche Arzneimittel und kennt sich mit den unterstützenden Therapien aus.
  • Säure und Basen
    Vor allem der verstärkte Genuss von tierischem Eiweiß (Fleisch, Fisch, Eier), Getreideprodukten und ein deutlich verminderter Verzehr von frischem Obst, Gemüse und Salat führen zu einer Steigerung der Säurebelastung und damit langfristig zu einer chronischen Übersäuerung. Wir sind spezialisiert auf Ernährungsberatung und stellen das Gleichgewicht von Säuren und Basen im Körper wieder her.
  • Schilddrüse
    Immer mehr Menschen leiden an einer Schilddrüsenunter- oder -überfunktion. Die Folgen treten oft schleichend ein und verursachen zahlreiche verschiedene Symptome. Unser Apothekenteam unterstützt Sie dabei, Ihre Ernährung anzupassen oder Defizite durch Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen, um einer krankhaften Veränderung der Schilddrüse vorzubeugen.
  • Schlafstörungen
    Ein gestörter Schlaf bleibt nicht ohne gesundheitliche Folgen, und selbst, wenn die meisten Menschen sich jahrelang in den Schlaf quälen, gehen sie nicht zum Arzt. Wir unterstützen Sie, den Grund für Ihre Schlafstörung zu erforschen und mit Tipps und pflanzlichen Arzneimitteln, den gesunden Schlaf wieder zu finden.
  • Schlaganfall
    Das Schlaganfallrisiko steigt zwar mit zunehmendem Alter, allerdings trifft es auch junge Menschen, oft unerwartet und plötzlich. Deuten Symptome auf einen Schlaganfall hin, zählt jede Minute, um eventuell bleibende Schäden zu minimieren oder dem Betroffenen das Leben zu retten. Unsere Apotheke hilft Ihnen dabei, Ihr Risiko einzuschätzen und durch gezielte Maßnahmen zu reduzieren.
  • Schmerzen
    Jeder Mensch nimmt Schmerzen unterschiedlich war. Selbst wenn die Ursache bekannt oder durch den Arzt geklärt worden ist, verschwinden sie nicht sofort oder von selbst. Hier ist ein Schmerzmanagement gefragt, um Linderung zu verschaffen und trotzdem nicht zu sehr durch Medikamente zu schädigen. Wir helfen Ihnen, die Ursache zu finden und Schmerzen zu lindern.
  • Schnupfen und Erkältung
    Erkältungen und Schnupfen sind häufige Begleiter des Alltags. Rund drei- bis fünfmal im Jahr erwischt es uns und nicht immer ist die Behandlung von einem Arzt notwendig. Bei uns erhalten Sie alles rund um die Erkältung: Hustensaft, Nasenspray, Inhalatoren und Inhalationsmittel, Salben, Hustenbonbons, Tees, pflanzliche Arzneimittel und Haushaltstipps...
  • Schüssler Salze
    Die alternativen Medizin-Präparate in homöopathischer Dosierung unterstützen Ihr Wohlbefinden und erfreuen sich steigender Beliebtheit. Wir sind spezialisiert auf die Beratung und die Herstellung von Schüssler Salzen für Sie und Ihre Familie.
  • Schwangerschaft
    Mit Beginn der Schwangerschaft ändert sich nicht nur vieles, sondern es beginnt auch ein neues Leben. Bei der Vielzahl an Tipps, Vorsorgeuntersuchungen und gesundheitlichen Maßnahmen, verlieren viele werdende Mütter oft den Überblick. Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung und Weiterbildungen: Wir beraten Sie in jeder Schwangerschaftsphase optimal, stellen Ihnen Nahrungsergänzungsmittel zusammen, wissen, welche Medikamente Ihnen und dem Baby schaden und welche nicht, und geben Ihnen hilfreiche Tipps Schwangerschaftsbeschwerden vorzubeugen oder zu lindern.
  • Sodbrennen
    Das unangenehme Kratzen und Brennen im Hals ist nicht nur lästig, sondern kann auch ernste Folgen haben. Dabei gibt es viele sehr gut verträgliche und einfache Mittel und Wege, Sodbrennen zu mindern oder zu bekämpfen. Reden Sie mit uns und wir helfen Ihnen, die Ernährung umzustellen oder geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Sodbrennen bekämpfen.
  • Sonne
    Die Sonne ist für uns überlebenswichtig, aber ein zu ausgiebiger Genuss kann auch schädlich für uns sein. Wir können Ihren Hauttyp einschätzen, Ihnen sagen, wie lange Sie die Sonne genießen können und welche Sonnenschutzprodukte zu Ihnen oder Ihrer Familie passen.
  • Stillzeit
    Nach der Schwangerschaft beginnt ein neuer aufregender Abschnitt - die Stillzeit. Gerade für Erstgebärende eine ungewohnte Situation, die einige Fragen offen lässt. Wir haben jahrelange Erfahrung und stehen Ihnen kompetent zur Seite: Wir haben ein großes Sortiment an Produkten, die das Stillen unterstützen, verleihen Milchpumpen und Babywaagen und können Ihnen zahlreiche Tipps geben, auf was Sie lieber verzichten sollten und was gut für Sie und Ihr Baby ist.
  • Vaginalmykosen
    Der Scheidenpilz gilt als einer der häufigsten Infektionen des weiblichen Genitalbereichs. Es ist in jedem Fall ratsam, einen Arzt aufzusuchen und umgehend eine Behandlung zu beginnen, bevor sich die Infektion verschlimmert oder chronisch wird. Bei uns erhalten Sie Tipps, wie Sie das Infektionsrisiko im Alltag mindern können, spezielle Intimwaschlotionen oder pilzabtötende Waschzusätze für die Kleidung.
  • Venenerkrankungen
    Probleme mit müden, schweren Beinen und Besenreißern sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Es können die ersten Symptome einer ernstzunehmenden Venenerkrankung sein. Unser geschultes Apothekenteam misst Ihre Venentätigkeit direkt vor Ort und gibt Ihnen Tipps, wie Sie diese unterstützen oder verbessern können.
  • Verstopfung
    Oft führen wechselnde Lebensumstände oder veränderte Ernährungsgewohnheiten zu – meist nur vorübergehenden – Verdauungsproblemen. Eine ungesunde Ernährung, zu wenig Bewegung sowie Stress begünstigen eine Verstopfung und auch, wenn diese keine gesundheitlichen Schädigungen nach sich zieht, ist sie für viele Menschen eine Belastung und Einschränkung der Lebensqualität. Kommen Sie zu unserer Ernährungsberatung, wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Verstopfungen vermeiden können oder mit Hausmitteln entgegen wirken.
  • Wechseljahre
    Die Wechseljahre sind ein natürlicher Prozess, der bei älter werdenden Frauen verschiedene und unterschiedlich starke körperliche und seelische Beschwerden auslöst. Wir unterstützen Sie, Ihr hormonelles Ungleichgewicht auszugleichen und Beschwerden möglichst schonend entgegenzuwirken oder zu lindern.
  • Wundbehandlung
    Es gibt zahlreiche verschiedene Ursachen, wie Wunden entstehen können. Es ist wichtig auf diese Ursachen einzugehen und die Wundbehandlung dementsprechend anzupassen. Wir sagen Ihnen, wie welche Wunde erstversorgt werden muss und passen auf Wunsch Ihre Haus- und Reiseapotheke auf die verschiedenen Wundbehandlungsmöglichkeiten an.
  • Zahnpflege
    Für viele Menschen ist der Gang zum Zahnarzt eine Qual und nicht alle sind von Natur aus mit schönen, weissen Zähnen gesegnet. Die regelmäßige Zahnpflege wird von vielen Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen vernachlässigt, was weitreichende Folgen haben kann. Wir unterstützen Sie und Ihre Familie bei der richtigen und gründlichen Pflege Ihrer Zähne und zeigen Ihnen, dass Zahnpflege nicht nur schöne Resultate hervorbringt, sondern auch Spaß machen kann.
  • Zecken
    Zu milde Winter begünstigen die Vermehrung und Ausbreitung der Zecken. Auch wenn ein Stich der kleinen Spinnentiere vermeintlich ungefährlich erscheint - sie können gefährliche Krankheiten (z.B. FSME oder Borreliose) übertragen. In unserer Apotheke erfahren Sie, wann Sie nach einem Biss einen Arzt aufsuchen sollten, welche Gebiete gefährdet sind und eine Impfung erfordern und erhalten Tipps, wie Sie sich schützen können. Wir unterstützen Sie auch bei der Zeckenentfernung.
  • Zöliakie
    Etwa jeder hundertste bis vierhunderste Mensch besitzt eine Unverträglichkeit gegen das Klebereiweiß „Gluten“, das typische heimische Brotgetreide. Bereits kleinste Mengen von glutenhaltigen Produkten können bei Betroffenen weitreichende Folgen auf den Magen-Darm-Trakt haben (z.B. Appetitlosigkeit bis hin zu Durchfall, Erbrechen oder Entwicklungsstörungen bei Kindern). Wir informieren Sie darüber, welche Vorsichtsmaßnahmen Sie treffen müssen, welche übertrieben sind und wie Sie am besten Ihre Ernährung darauf abstimmen.
  • Medikament vorbestellen
  • Newsletteranmeldung
  • Notdienst

Medikamentenvorbestellung

Bestellen Sie Medikamente zur Abholung vor. So haben wir diese vorrätig und Sie vermeiden unnötige Wartezeiten. In unserem Shop sehen Sie alle verfügbaren Medikamente und können Ihre Reservierung/Bestellung abschließen.

Keine Haftung für Fehler. Alle Abbildungen ähnlich. Die Angebote gelten solange der Vorrat reicht und werden in haushaltsüblichen Mengen angeboten. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und als unverbindliche Preisempfehlung der A-plus Service GmbH. Alle Angebote gültig vom 1.12.2017 bis 31.12.2017.
* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
** Unser regulärer Verkaufspreis

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.